Mittwoch, 24. Februar 2016

The Celtic Fringe: Orkney Hood



Okay, ich traue etwa drei Leuten zu, diesen Wortwitz im Titel witzig gefunden zu haben.
 
Mehr Zeug also, das ein frühmittelalterliche Schotte getragen haben soll. Dieses Mal: die Orkney-Gugel. Vermutlich ein Recyclingprodukt für einen Kinderkopf, daher war einiges an Schnittanpassung nötig, bis es auf meinen breiten Schultern saß. Inkl. einer groben Interpretation der unteren Borte mit den eingewobenen Fransen, hier aus walnussgefärbter Wolle. Rest der Wolle von dunklen Schafen, auch der obere Stoff. Hatte keinen schönen Fischgrat der Art, fand diesen Gleichgrat als Ersatz sehr passend. Später noch etwas einranzen und los geht der Spaß beim Hängenbleiben im Unterholz... Zotteln ftw.

1 Kommentar:

Anno Picnymus hat gesagt…

Fällt auf jeden Fall aus der Menge raus ;-)